Sicherheit

Sowohl die Tautliner-Sattelanhänger mit Schiebeplanenaufbausystemen als auch die Motorwagen mit Schiebeplanenaufbausystemen entsprechen den Regeln nach VDI 2700 / EN 12195-1 und erhielten vom TÜV NORD Mobilität das Gütesiegel TN / 12869 "Geprüfte Ladungssicherung". Weiterhin werden nur Ladungssicherungseinrichtungen nach EN 12195-2,3 und Zwischenwandverschlüsse eingesetzt um einen sicheren Transport zu gewährleisten.
Diese Voraussetzungen bestehen natürlich weiterhin auch für andere wählbare Aufbauarten wie z.B. Wechselbrücken, Planenaufbau, Kofferaufbau und Anhänger

Alle Fahrzeuge sind für Gefahrguttransporte geeignet und die eingesetzten Fahrer/Transportbegleiter verfügen selbstverständlich über die entsprechende Transporterfahrung und ADR-Scheine.

                                                     

Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorschriften werden die Fahrzeuge in regelmäßigen kurzen Abständen in der betriebseigenen Werkstatt überprüft und gewartet.
Dieses bürgt für erhöhte Fahrzeug- und Transportsicherheit.

zur Startseite back to